Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

FORSCHUNG HAUTNAH ERLEBEN

Interessierst du dich für Medizin, Immunologie oder Biomedizin?


Findest du Forschung und Wissenschaft spannend?


Überlegst du sogar, Biologie, Biomedizin oder Medizin zu studieren?

 

Dann bist du an der SommerUni Immunologie & Biomedizin genau richtig!
Wir beantworten dir die folgenden Fragen:

    • Welche Forschungsthemen werden in der Immunologie und Biomedizin bearbeitet?
    • Was passiert in einem Forschungslabor?
    • Welche modernen Verfahren werden in der Forschung angewendet?
    • Wie sieht der Arbeitsalltag eines Wissenschaftlers aus?

Die SommerUni ist für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe gedacht. Schlüpft in den Laborkittel und führt unter Anleitung molekularbiologische, zellbiologische oder immunologische Experimente selbst durch. Aufgrund einer langjährigen Kooperation mit Mainzer Gymnasien wird uns die Mehrheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer von diesen Schulen vorgeschlagen. Aber auch besonders motivierte und interessierte Schülerinnen und Schüler von Auswärts haben eine Chance, teilzunehmen. 

Schaut Euch die Projekte an und bewerbt Euch!

Grußwort

anlässlich der XII. Mainzer SommerUni "Immunologie & Biomedizin" 2018

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

gerne habe ich auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für die Sommeruni der Johannes Gutenberg-Universität übernommen – eine Veranstaltung, die nunmehr bereits zum zwölften Mal sehr erfolgreich stattfindet. Wir brauchen in Mainz, in Rheinland-Pfalz und in ganz Deutschland gut ausgebildete junge Menschen. Es ist uns daher als Landesregierung besonders wichtig, dass Sie schon früh die Möglichkeit haben, in das Leben und Lernen an einer Hochschule „hineinzuschnuppern“, denn Ihre Schulzeit neigt sich dem Ende zu und Sie werden durch die Wahl Ihres Studienfachs Richtung und Ziele Ihres weiteren beruflichen Weges bestimmen.

Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler, die ein Interesse für die Naturwissenschaften haben, können an der Mainzer Sommeruni Themen und Methoden kennenlernen, die heute in der biomedizinischen Forschung eine zentrale Rolle spielen. In den Vorlesungen, die Sie besuchen werden, wird es um genau die Themen gehen, zu denen aktuell in den Schwerpunktprogrammen der Universitätsmedizin Mainz geforscht wird: Wie können neue Wege zur immuntherapeutischen Behandlung von Leukämie entwickelt werden? Welche Auswirkungen hat eine Chemotherapie auf den Immunphänotyp? Wie können wir die Therapieansätze bei Allergien, Infektionen, Krebs und Autoimmunität besser verzahnen, um Synergien zu schaffen und die Forschung im Sinne der Patientinnen und Patienten maßgeblich voranzubringen?

Unter der Anleitung von Doktorandinnen und Doktoranden werden Sie im Labor eigene Untersuchungen und Experimente durchführen. Sie profitieren dabei von der Forschungsstärke der Immunologie und der Biomedizin an der Universitätsmedizin Mainz und von der Begeisterung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für ihre Arbeit. Das ist eine großartige Gelegenheit, lebenswissenschaftliche Forschung kennenzulernen und den eigenen Interessen nachzugehen.

Ich wünsche Ihnen eine spannende Woche und viel Spaß bei den Vorlesungen und im Labor der Sommeruni Immunologie und Biomedizin.

Prof. Dr. Konrad Wolf, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur