Information

Die SommerUni findet in den Sommerferien in Rheinland-Pfalz statt: 25. Juni bis 03. August 2018.

Die Projekte der SommerUni werden über den gesamten Zeitraum der Ferien verteilt. Jedes Projekt hat eine Woche. Welches Projekt in welcher der sechs Wochen stattfindet, erfahrt Ihr in den Beschreibungen der einzelnen Themen unter dem Link "Projekte". Hier findet Ihr auch Informationen über die Arbeitsgruppen, die Projekte anbieten und detaillierte Vorstellungen aller Themen.   

Bewerbt Euch per E-Mail direkt auf eines der Projekte!

Ort

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Teilnehmerzahl

Begrenzt

Teilnehmergebühr
keine

Nützliche Informationen

Nützliche Infos über das Fach Immunologie und ein frei verfügbares Lehrbuch findet Ihr auf den Seiten der deutschen Gesellschaft für Immunologie (DGfI) e.V. 

Immunologie für Jedermann

Das faszinierende Immunsystem


Veranstalter
Forschungszentrum für Immuntherapie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mainz Research School of Translational Biomedicine (TransMed)

Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen Mainz (UCT Mainz)

 

 

Preisträger der SommerUni 2018

Prof. Tobias Bopp (Sprecher des FZI, re.) übergab die Urkunden für den ersten Platz an Projekt 5, das u.A. von Dr. Matthias Klein (ganz li., Institut für Immunologie) betreut wurde, an (v. li. nach re.) Theresa Böttel (Bitburg), Lea Scheid (Maria-Ward-Gymnasium) und Laurenz Walter (RAMA). 

Den zweiten Platz sicherten sich Laetitia Colletta (Mi. li) und Leonie Schilling (Mi. re., beide Maria Ward-Gymnasium) sowie Ian Ferenc Dics (nicht im Bild, Weinheim, Baden-Württemberg); Betreuerin Romy Mittenzwei vom Institut für Molekulare Medizin freut sich mit den Preisträgern.

Über den dritten Platz freuten sich Luise Michel (Mi. li., SMG, Ingelheim) und Irina Kron Casanovas (Mi. re., Maria Ward-Gymnasium), die von Yagmur Bülbül aus der III. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin betreut wurden.